wilhelmsdorf

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de


Schützenverein 1977 Wilhelmsdorf e.V.
Allgemeines
Vorstand
Königsfamilie
Bildergallerie


Allgemeines
Wir sind ein eingetragener Verein und Mitglied beim Deutschen Schützenbund (DSB). Sinn und Zweck unseres Vereins ist es, den Schießsport und die Geselligkeit zu pflegen. Der Verein wurde am 17. September 1977 von 25 Wilhelmsdorfern und 3 Neu-Anspacher Bürgern gegründet. Von diesen sind heute noch fünf Mitglied im Verein.


Traditionelle Veranstaltungen
im Juli/August Dorftreff mit Biradlon im Rahmen des Vereinsringes,
im Dezember das Weihnachtsschießen
alle zwei Jahre den Silvesterball im Rahmen des Vereinsringes
das Königsschießen aber nur Vereinsintern
Trainingszeiten
ab August bis Februar LG/LP Training Freitags 20 Uhr oder nach Rücksprache
ab Januar bis Juni LG-aufgelegt Training Donnerstags ab 19 Uhr oder nach Rücksprache
Waffen
Es können nur Luftdruckwaffen geschossen werden.
LG, LG-aufgelegt, LP, LP 5-schüssig
Vereinswaffen sind Vorhanden

Vereinsbeitrag
Der Vereinsbeitrag beträgt 25€ für Erwachsene und 18€ für Schüler, Jugendliche, Auszubildende, Zivil- und Wehrdienst Leistende.



Vorstand
1. Schützenmeister: Klaus Peter Dietzel; Wilhelm Heinrich Straße 1; 61250 Wilhelmsdorf; Tel. 06081/13755

2. Schützenmeister: Martin Moos

Schriftführer: Ralf Obitz

Kassenverwalter: Gerhard Tisowsky

Schießwart: Holger Knöpp

Jugendwart: Thorsten Knöpp

Waffenwart-Beisitzer: Carsten Eckardt